Dakine Untouched North

Im April 2012 unternahmen die Snowboarderin Aline Bock und die Freeskierin Caja Schöpf einen 10-tägigen Trip in die Lyngen Alpen nördlich von Norwegen. Ihr Ziel: weg von überfüllten Skigebieten, hin zu unberührtem Powder. Checkt das Video aus und schaut euch an was sie alles erlebt haben!

Aline: „Unser Norwegen Trip war wirklich etwas ganz Besonderes. Vor allem die Splitboard Touren in entlegene Gebiete und die langen Aufstiege von unserem ‚schwimmenden Hotel‘ auf die Berggipfel waren absolut einzigartig. Von dort oben hatte man den genialsten Blick aufs Meer, den ich je erlebt habe. Die Abfahrten zum Meer machten mich komplett sprachlos und der Fußweg über die Sandstrände zurück ‚nach Hause‘ waren einfach einmalig.“

Caja: „Sechs Tage am Stück sind wir täglich ca. 1200 bis 1400 Höhenmeter aufgestiegen um anschließend atemberaubende Freeride Runs bis runter an den Ozean zu erleben. Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie unglaublich das war…ganz oft waren wir einfach nur sprachlos. Die beeindruckende Schönheit der Natur raubte uns immer wieder den Atem. Es war eine fantastische Reise, die ich nie vergessen werde.“

Cinematography: Clemens Krueger ( clemenskrueger.com )
Editing: Vincent Urban ( vimeo.com/vincenturban)
Illustration: Lisa Polk & Christoph Zedler
Music: performed by „Ravens and Chimes“, written by „Asher Lack“, published by „General Lafayette Music ASCAP“

 

0 Comments

You can be the first one to leave a comment.

Leave a Comment